HERSTELLUNG


Unser Champagne D.ROCK wird in einem kleinen, idyllischen Familienunternehmen in der Champagne produziert. Hergestellt wird er mit der Chardonnay Traube und der Pinot Noir Traube, welche alle an den heimischen Hängen wachsen und handerlesen werden. Anschließend werden die Trauben mit der traditionellen Coquart-Presse gekeltert. Diese Methode ist zwar langsamer als Membranpressen, jedoch schonender.

Die weißen Chardonnay-Trauben sind wegen ihrer frischen und deliziösen Aromen beliebt. Die Pinot-Noir-Trauben verfügen über ein besonderes Bouquet und eine ausgeprägte Struktur. Die Trauben sind blau, besitzen aber einen hellen Most. Eine florale Note mit einem Hauch von Honig und Limette – so lässt sich dieser einzigartige Champagner beschreiben – der natürlich nicht nur durch seinen Geschmack, sondern auch durch die handangefertigte Flasche golden glänzt. Denn nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch möchten wir mit jedem neuen Produkt ein absolutes Highlight kreieren.. Aus dieser Maxime heraus wird jede der dezent-mattierten Flaschen mit über 1000 geschliffenen Schmuckkristallen veredelt. Es handelt sich konkret um synthetische Edelsteine der Marke Luk-Dymand, welche in mühevoller Handarbeit auf edlem Baumwollsamt zusammengefügt werden. Luk-Dymand Kristalle zeichnen sich durch ihre besondere Brillanz und ihr lebhaftes Farbenspiel aus. Sie sind besonders robust und gut zu verarbeiten. Nach Erstellung der Samtfragmente werden diese bei der Vermählung ebenfalls von einem Mitarbeiter auf jede einzelne Flasche in Handarbeit aufgebracht.

Jede Flasche ist ein Unikat. Wenn zwei Flaschen nebeneinander stehen, sind die feinen Unterschiede der Kristalllogos zu sehen: z.B. Farbe, Schimmer, Beschaffenheit, Glanz. Dabei bleibt ein Element konstant: der Inhalt – vielfältig, atemberaubend und mild.